KOMUNIKI
Country specific seminars - become familiar with the alien Country specific seminars - become familiar with the alien Country specific seminars - become familiar with the alien Country specific seminars - become familiar with the alien Country specific seminars - become familiar with the alien Country specific seminars - become familiar with the alien Country specific seminars - become familiar with the alien KOMUNIPASS Essentials for Competent Action and Intercultural Communication KOMUNIPASS International Market Expansion and Intercultural Marketing KOMUNIPASS Intercultural Team Development and Management KOMUNIPASS Co-operation Management KOMUNIPASS Intercultural Negotiation KOMUNIPASS Intercultural Project Management KOMUNIPASS Expatriate Preparation Strategy Workshop  Liabilities of Foreignness  International Growth / Global Integration Strategy Workshop  Liabilities of Foreignness  International Growth /  Global Integration KOMUNIPASS Länderspezifische Seminare KOMUNIPASS Länderspezifische Seminare KOMUNIPASS Länderspezifische Seminare KOMUNIPASS Länderspezifische Seminare KOMUNIPASS Länderspezifische Seminare KOMUNIPASS Länderspezifische Seminare KOMUNIPASS Länderspezifische Seminare KOMUNIPASS Grundlagen: Der interkulturelle Führerschein KOMUNIPASS Internationale Expansion und interkulturelles Marketing KOMUNIPASS Interkulturelle Teambildung und Führung KOMUNIPASS Management von Kooperationen KOMUNIPASS Interkulturelle Verhandlungsführung KOMUNIPASS Interkulturelles Projekt Management KOMUNIPASS Vorbereitung auf den Auslandseinsatz (Expatriate Preparation) Strategie Workshop  Liabilities of Foreignness  Internationale Expansion /  Globale Integration Strategie Workshop  Liabilities of Foreignness  Internationale Expansion /  Globale Integration

KOMUNIPASS Interkulturelle Verhandlungsführung

Erzielen von akzeptablen Vereinbarungen, die auch umgesetzt werden.

Erfolgreich verhandeln nach dem KOMUNIKI-Konzept.

Inhalte/Schwerpunkte

  • Der Einfluss von Identität, Beziehung und Erwartungen auf die Verhandlung
  • Entwicklung und Interpretation des Kontext von Verhandlungsverläufen
  • Die Schwierigkeiten von extraverbalen, verbalen, paraverbalen und nonverbalen Codes in interkulturellen Verhandlungssituationen
  • Einsatz der kulturellen Landkarte in der Verhandlungsführung
  • Handlungsstrategien Thematisierung und Metakommunikation
  • Gefühl und Verstand: Die Symbiose der Verhandlungskompetenzen
  • Den eigenen Verhandlungsstil analysieren, neue Potenziale erkennen und einsetzen
  • Kräfteverhältnisse ausgleichen und festgefahrene Situationen überwinden
  • Strategie und Taktik: Schwierige Verhandlungs-Situationen souverän meistern
  • Tragfähige Lösungs-Varianten erkennen und eine beiderseits akzeptable Situation erarbeiten
  • Aufbau einer förderlichen Beziehung, die auch die Umsetzung erzielter Vereinbarungen unterstützt
  • Analysen und Rollenspiele basierend auf realen Verhandlungssituationen aus der Teilnehmerpraxis

Nutzen

  • Sie verstehen Ihre Verhandlungspartner besser, indem Sie deren wahren Absichten, Interessen und Ziele besser erkennen
  • Sie optimieren Ihren eigenen Verhandlungsstil und erfahren, worauf es in interkulturellen Verhandlungen wirklich ankommt
  • Sie trainieren konkrete Verhandlungssituationen und steigern Ihre Verhandlungskompetenz für anspruchsvolle Situationen
  • Sie erfahren, wie sich sowohl Ihre Interessen als auch diejenigen Ihres Verhandlungspartners auf einen Nenner bringen lassen
  • Sie lernen das KOMUNIKI-Konzept als einfaches und universell anwendbares Verhandlungs-Instrument kennen und erzielen selbst in schwierigsten Situationen verbindliche und akzeptable Resultate

Wer sollte teilnehmen?

  • Experten, Berater, Lehrkräfte von Hochschulen und Business Schools, die in den Themenbereichen: Globale Integration, Expansionsstrategie, internationales Marketing, Markteintrittsplanung, Mergers & Acquisitions (M&A), Cultural Due Dilligence, Post Merger Integration, Kooperationsmanagement in Joint Ventures tätig sind,
  • Fach- und Führungskräfte für die Diversity Management, internationale Teambildung und Zusammenarbeit in interkulturellen Teams eine wichtige Rolle spielt,
  • Top-Manager und Politiker, die für wichtige internationale Verhandlungen, Beziehungen, Allianzen oder Kooperationen verantwortlich zeichnen

 

Hinweis:

Für die Teilnahme an diesem Seminarmodul werden Grundlagen, Fähigkeiten und Kenntnisse vorausgesetzt, die im KOMUNIPASS-Grundlagenmodul vermittelt bzw. entwickelt werden. Die Teilnahme am Grundlagenmodul ist daher obligatorisch. Alternativ können Sie das Grundlagenmodul auch als kostengünstiges eBook-basiertes Training (KOMUNIPASS Corporate Edition) im Selbststudium absolvieren.

Haben Sie schon über eine Fördermitgliedschaft nachgedacht?
Gutes tun und Gutes zurück erhalten - Unterstützen Sie unsere Akademie als Fördermitglied und sichern Sie Ihrem Unternehmen wertvolle Vorteile!
  >> ... mehr erfahren

NACH OBEN

KOMUNIKI PROJECT wird unterstützt von

Dieser Platz ist für Ihr Unternehmen reserviert

Dieser Platz ist für Ihr Unternehmen reserviert

Mit Sicherheit ein guter Partner

Bei uns sind Sie mit Sicherheit ...

» mehr erfahren

KOMUNIPASS eBook Training CORPORATE EDITION